Bio
Slider

Berufserfahrung


Nov. 2018 – Okt. 2020

ib vogt GmbH (Berlin)

Projektmanager (Project Manager) für internationale PV-Projekte

  • Projektentwickler (Business Developer) und Asset Manager für PV-Projekte (Benban Solar Park, Ägypten), insgesamt 180 MW installierte Leistung, einschließlich:
    • Prüfung der Projektentwicklungsvereinbarungen: PPA, Leasing-Vereinbarungen, Joint-Venture-Vereinbarungen, EPC- und O&M-Verträge (EPC – Engineering, Procurement and Construction, Detail-Planung und Kontrolle, Beschaffungswesen, Ausführung der Bau- und Montagearbeiten)
    • Prüfung der Finanzierungsvereinbarungen aus der Projektperspektive
    • Schnittstelle und Koordination aller funktioneller Bereiche des Projekts: Engineering, Projektfinanzierung, Rechnungslegung und rechtliche Aspekte.
    • Management und Nachverfolgung aller Entwicklungsverträge, einschließlich Änderungs- und Forderungsmanagement, Sicherstellung der Erfüllung der Projektverträge während des Prozesses.
    • Verwaltung der Due-Diligence-Verfahren des Projekts.
    • Asset Manager für PV-Kraftwerke, einschließlich betrieblicher, vertraglicher, finanzieller und umweltbezogener Aspekte sowie Aspekte im Hinblick auf Gesundheit und Sicherheit im Rahmen des Projekts im Namen des Eigentümers.
  • Business Developer für PV-Projekte in Afrika und im Nahen Osten, einschließlich:
    • Identifizierung und Evaluierung strategischer Standorte im Hinblick auf Entwicklungsmöglichkeiten
    • Initiierung und Management des Zusammenschaltungsprozesses
    • Überwachung des Projektdesigns
    • Leitung der Projektprozesse rund um Genehmigungen und Abnahmen
    • Energy Marketing und Unterstützung im Bereich Power Sales

Sept. 2016 – Nov. 2018

MOTT MACDONALD (Brighton, Vereinigtes Königreich)

Senior Renewable Energy Consultant (Leitender Berater für Erneuerbare Energien)

Projektmanager für Energieerzeugungsvorhaben, von der ersten Beurteilung über die technische und wirtschaftliche Machbarkeit und Due Diligence, die Überwachung der Konstruktion und des Betriebs bis hin zur Abnahme, einschließlich:

  • Technisches Review für PV- und CSP-Kraftwerke
    • Überprüfung von Projektvereinbarungen (EPC, O&M, PPA, Zusammenschaltungsvereinbarung)
    • Machbarkeitsstudien für Konstruktion und Betriebskosten (CAPEX & OPEX).
    • Überprüfung des Finanzierungsmodells
    • Analyse Erneuerbarer Energieressourcen und Energieertragsgutachten
    • Prüfung örtlicher Bestimmungen und Vorschriften, die auf die Konstruktion der regenerativen Kraftwerksanlagen anwendbar sind
    • Risikoanalyse für Vorhaben im Bereich der Erneuerbaren Energien, aus  rechtlichem, finanziellem und technischem Blickwinkel, einschließlich der Beurteilung der Risikoauswirkung auf  PPA-, EPC- und O&M-Verträge.
  • Technischer Berater für Dubai Electricity and Water Authority (DEWA) im Rahmen der Entwicklung des MBR Solar Park (Phase IV), mit 700MW aus CSP-Technologie:
    • Vorqualifizierung der Bietergemeinschaft, einschließlich Entwickler, EPC-Auftragnehmer und Technologieanbieter.
    • Vorbereitung der Ausschreibungsunterlagen, einschließlich der Konstruktionsgrundlage, Mindestspezifikationen für Funktionsmerkmale und alle technischen und gewerblichen Leistungen im Rahmen der EPC- und O&M-Eckpunkte (Heads of Terms) sowie des PPA in einem umfassenden Dokumentensatz.
    • Angebotsvergleich und -auswertung auf Scoring-Basis mithilfe vorher festgelegter, multikriterieller Methoden.
    • Ausarbeitung und Steuerung der Strategie für die Verhandlung mit dem erfolgreichen Bieter bis zum Finanzabschluss.

April 2013 – Sept. 2016

COBRA Energia S.A. – (Madrid, Spanien)

Projektmanager (Project Manager) für Vorhaben im Bereich der Erneuerbaren Energien

  • Projektmanager für CSP-, PV- und Windkraftwerke in Südafrika und der MENA-Region, einschließlich:
    • Zwei PV-Projekte zu je 64 MW (LESEDI & LETSASI, Südafrika), Zuschlagserteilung 2013
    • 100 MW CSP-Projekt ILANGA I (Südafrika). Zuschlagserteilung 2013
    • 100 MW CSP-Projekt ILANGA II (Südafrika). Zuschlagserteilung 2014.
  • Hauptverantwortlichkeiten:
    • Mitarbeit an der Festlegung und vollständigen Entwicklung der Angebote, einschließlich Kostenschätzung (CAPEX und OPEX), Zeitplan für die Projektumsetzung, Risikoevaluierung und Bedingungen der Projektverträge (Vereinbarungen PPA, EPC und O&M)
    • Technische Koordinierung von Ausschreibungsdokumentation und Rahmen der Angebotserstellung
    • Marktanalyse und Kontakte zu potenziellen Nachunternehmern für Angebote im Rahmen von EPC- und O&M-Vorhaben, einschließlich Besuche, Audits, Inspektionen und Besprechungen mit dem Ziel einer korrekten Evaluierung und des Erreichens der Vorqualifizierung
    • Technologieexperte für CSP- und PV-Vorhaben, einschließlich Performance- und LCOE-Optimierung

Mai 2012 – April 2013

ACCIONA S.A. (Madrid, Spanien)

Angebotsverantwortlicher für Vorhaben m Bereich der Erneuerbaren Energien.

  • Angebots-Manager (Proposal Manager) für folgende Erneuerbare Energien-Projekte:
    • Projekt für eine CSP-Testeinrichtung CIEMAT – PSA (Almeria, Spanien). Zuschlagserteilung 2012.
    • CSP-Projekt mit 50 MW BOOKPORT (Upington, Südafrika). Zuschlagserteilung 2012.
    • CSP-Projekt mit 160 MW NOOR I (Ouarzazate, Marokko). Zuschlagserteilung 2012.
  • Hauptverantwortlichkeiten:
    • Mitarbeit an der Definition, Dokumentation und vollständigen Ausarbeitung der Angebote, einschließlich Kostenschätzungen (CAPEX und OPEX), Zeitplan für die Projektdurchführung, Risikoevaluierung und Konditionen der Projektverträge (Vereinbarungen PPA, EPC und O&M)
    • Marktbeobachtung, Knüpfen von Beziehungen zu potenziellen Subunternehmern im Rahmen der Angebote für EPC und O&M, einschließlich Besuche vor Ort, Audits, Inspektionen und Besprechungen im Hinblick auf eine ordnungsgemäße Evaluierung und dem Ziel einer Präqualifizierung

Technologieexperte für CSP- und PV-Projekte, einschließlich LCOE-Optimierung


Sept. 2007 ‐ Mai 2012

FLAGSOL GmbH (Köln)

Projektmanager für internationale Vorhaben (CSP-Kraftwerke)

  • Solarthermisches Kraftwerk mit 50 MW. Technischer Direktor (Leitender Ingenieur) des Projekts Andasol-2 (Spanien), einschließlich:
    • Technische Leitung für die Projektdokumentation
    • Schnittstellen-Management der Zusammenarbeit aller technischer Abteilungen
    • Überwachung der Konstruktion der Parabolrinnenkollektoren (Parabolic Trough Collectors)
    • Beschaffungsmanagement der Schlüsselkomponenten des Solarfelds
    • Unterstützung bei der Überwachung der Inbetriebnahme. Hauptverantwortlicher für die Koordination zwischen Hauptsitz und dem Personal vor Ort. Verantwortlicher für die Anlagendokumentation des As-Built-Zustands 
  • Angebotsverantwortlicher (Proposal Manager) für solarthermische Kraftwerke (EPC-Projekte), einschließlich:
    • Auslegung des Parabolrinnenkollektors, Analyse, Prüfung und Modellierung
    • Entwicklung des hauseigenen Leistungsmodells für Angebote
    • Technisch-wirtschaftliche Machbarkeitsstudien
    • Verantwortlicher für die Prüfung der Ausschreibungsunterlagen, der  technischen Entwicklung, der Präqualifizierung der Zulieferer und der Schätzungen CAPEX und OPEX, und damit für die Bereitstellung von wesentlichen Input-Parametern für die Erstellung des Angebots
    • Vertragsprüfung der PPAs sowie der EPC- und O&M-Vereinbarungen
    • Prüfung des Finanzierungsmodells der Angebote

STUDIUM UND AUSBILDUNG:

Sept 1996 –

Juni 2002

Escuela Técnica Superior de Ingenieros Industriales, Sevilla, Spanien (Technische Hochschule für Industrieingenieure der Universität von Sevilla). Abschluss: Ingeniero Industrial (wörtl: Industrieingenieur,

Studiengang Maschinenbau & Wirtschaftsingenieurwesen)

 

Sept 2002 –

Juni 2005

Escuela Técnica Superior de Ingenieros Industriales, Sevilla, Spanien (Technische Hochschule für Industrieingenieure der Universität von Sevilla). MASTER „Kraftwerke und Erneuerbare Energien“

 

kann 2008 ESI International & George Washington University (Madrid).

Fortgeschrittene Kompetenzen im Bereich der Verhandlung für Projektmanager

2012-2013 Johns Hopkins University (MOOC). Zertifikat Informatik für die Analyse großer Datenmengen (Big Data

 

2016 Zertifikat Project Management Professional (PMP®). 

Formell beurteilt für nachgewiesene Sachkenntnis, Wissen und Leistung zum Erreichen organisatorischer

Ziele in der Definierung und Überwachung von Projekten und Ressourcen.

PMP® Nummer: 1957569

 

2020 Renewable Energy Academy – RENAC (Berlin). Master “Green Energy Finance”.

Formell bewertet im Bereich Finanzen und  Vertragsmanagement für Vorhaben Erneuerbarer Energien in den Bereichen Wind, Solar und Biomasse.

 

SPRACHKENNTNISSE:

Muttersprache:

Spanisch

Arbeitssprachen:

Englisch
Ausgezeichnet in Wort und Schrift (C2)
Deutsch
Fließend in Wort und (Ich stehe aktuell kurz vor der Prüfung für das offizielle TELC B2-Zertifikat)
Italienisch   Gut in Wort und Schrift